Snacks für Partys

Sind Sie es auch leid auf jeder Party mit Chips und Cola zufriedengestellt zu werden? Dann gehen Sie mit gutem Beispiel voran und tischen Sie Ihren Gästen unsere besten Snacks für jede Art von Party auf – von schnell und raffiniert bis hin zu exklusiven Kreationen. Für Partys hat sich immer einmal mehr das Fingerfood bewährt. Aber was ist eigentlich Fingerfood und warum ist es so beliebt?

Bei Fingerfood handelt es sich um portionsweise Häppchen, die anstatt mit Besteck einfach mit der Hand gegessen werden. Bezeichnet werden inzwischen die unterschiedlichsten Gerichte als Fingerfood, wie beispielsweise Appetithäppchen sowie Sandwiches. Interessant ist die Tatsache, dass sich bei vielen westlichen Ländern ein Trend hin zur gesellschaftlichen Rückentwicklung beobachten lässt, indem das Essen wieder vermehrt mit den Fingern genossen wird.

Da der Begriff Fingerfood sehr weitläufig interpretierbar ist, werden hierunter sowohl die bodenständigen und herzhaften Party-Snacks wie beispielsweise Mini-Burger gezählt, genauso wie besonders ausgefallene Kreationen wie Petits Fours. Möchten Sie Ihren Gästen einen besonderen Gaumenschmaus anbieten, sind Sie mit Prestige Catering auf der sicheren Seite.

Bei welchen Anlässen ist Fingerfood angemessen?

Da in der heutigen Zeit inzwischen die verschiedensten Gerichte und Speisen auch in der Fingerfood-Version zu haben sind, gibt es so gut wie keinen unpassenden Anlass, den Gästen ein ausgesuchtes Fingerfood im stilvollen Ambiente zu servieren. Mit Catering Zürich gelingt das ganz leicht. Denn das Fingerfood Catering eignet sich im Besonderen für Buffets genauso wie für Partys, Stehempfänge, ein Business-Lunch oder das Meeting im Büro. Auch als sogenanntes Flying Buffet wird Fingerfood immer spektakulärer und angesagter.

Gerade bei dynamischen Situationen sorgen die Mini-Gerichte für ein unbeschwertes Miteinander von Kommunikation und Nahrungsaufnahme, da den Gästen das Jonglieren mit Tellern und Besteck erspart bleibt und stattdessen das Party-Geschehen im Fokus bleibt. Dabei spielt es eigentlich nur eine nebensächliche Rolle, ob eher die ausgefallenen Miniatur-Kunstwerke oder die schnell und kostengünstige Variante serviert wird.

Auch Leserunden lieben Party-Snacks

Immer öfter finden sich Bücherfreunde zu gemeinsamen Lesekreisen zusammen. Was bietet sich da eher an, als ein gemütlicher Raum in einer Bibliothek. Hier können sich mehrere Lesefans auf einmal versammeln und ungestört Meinungen und Ansichten zu einem gerade aktuellen Buch diskutieren. Und wer auch in dieser netten Runde nicht auf kleine portionsgerechte Häppchen für zwischendurch verzichten mag, kann entweder selbst etwas zaubern oder den exzellenten Catering Service aus Zürich mit der Lieferung beauftragen. Somit haben Sie die Gemütlichkeit, wie sie der Lesekreis daheim bietet, jedoch ist der Raum für alle Lesebegeisterten offen, denen das Lesen und Diskutieren in der Gemeinschaft wichtig ist.

Wie kommt die Vielfalt auf den Teller?

Ein erfahrener Catering-Experte wie Prestige Catering kalkuliert die Mengen der Portionen für einen Party-Snack entsprechend grosszügig. Die Mini-Portionen, insbesondere bei Fingerfood, werden aus unserer Erfahrung schnell und über einen längeren Zeitraum auch in grösseren Mengen verzehrt, was dazu führt, dass schlecht abzuschätzen ist, wie genau sich eine sättigende Portion berechnet. Dazu kommen weitere Faktoren, zum Beispiel ob ausschliesslich Fingerfood gereicht wird oder dies lediglich ein Bestandteil eines Buffets darstellt. Ein wichtiger Aspekt bleibt auch die vielfältige Auswahl, unterschiedliche Geschmäcker anzusprechen und die passende Farbwahl. Zusätzlich müssen bestimmte Vorlieben und Unverträglichkeiten der Party-Gäste unbedingt Berücksichtigung finden.

Mit diesen Tipps und Tricks und dem ausgezeichneten Service des Catering Zürich wird Ihre nächste Party mit Sicherheit ein riesen Erfolg.